Fitteste Firma

Die Sonderwertung um den “Pokal der DAK-Gesundheit”

In Kooperation mit unserem Gesundheitspartner suchen wir erneut die “Fitteste Firma” und verleihen am 21. Juni den Pokal der DAK-Gesundheit.
Wir bewerten die Fitness einer Firma jedoch nicht daran, ob sie ausschließlich Sportler beschäftigt. Vielmehr geht es um das Engagement der Firma für betriebliches Gesundheitsmanagement. Daher setzt sich die neue Sonderwertung aus drei Komponenten zusammen, bei denen jeweils maximal ein voller Punkt zu vergeben ist.

Details zur Wertung finden Sie weiter unten im Text!

Wer “Fitteste Firma” werden möchte muss sich vorab für diese Wertung anmelden und direkt bei der Anmeldung die genaue Anzahl der Beschäftigten im Unternehmen angeben.

Die Anmeldung können Sie telefonisch oder per Email bei Matthias Otto (Leiter der Vertriebsregion Leipzig der DAK-Gesundheit) vornehmen. In diesem Zuge können Sie auch gleich den Termin für den Fitness-Check mit Herrn Otto vereinbaren. So ist Ihnen der erste Punkt schon sicher.

Jetzt für die Wertung “Fitteste Firma” anmelden bei:

Matthias Otto
Tel.: 0341-252751-2120
Email: matthias.otto[at]dak.de

Unter allen für diese Sonderwertung registrierten Firmen verlosen wir einen Meeting-Point (5m x 5m Pagode) im Wert von 790 € für den Veranstaltungstag. Treffen Sie sich dort mit Ihren Kollegen und feiern Sie zusammen Ihre Erfolge.

Wie wird gewertet!

Den ersten Punkt erhält die Firma für die Teilnahme am Fitness-Check der DAK-Gesundheit.

Den zweiten Punkt “verdient” man sich durch möglichst rege Teilnahme der Belegschaft am Firmenlauf. Dabei wird das Verhältnis der Beschäftigten der Firma insgesamt zu den “laufenden” Kollegen ermittelt. Bei 100% Teilnahme gibt es einen vollen Punkt in die Wertung. Bei 50% einen Halben usw.

Den dritten Punkt “erläuft” sich die Firma. Dazu wird die verhältnismäßig beste Platzierung der Mannschaft herangezogen und nach einem Punkteschlüssel abgestuft. Das Siegerteam erhält den vollen Punkt und eine Platzierung in der Mitte des Feldes beschert einen halben Punkt usw.
Bsp.: Es liegen 500 Ergebnisse bei den Mixed-Teams vor. Der 1. Platz bekommt den vollen Punkt. Platz 10 bekäme demnach 0,98 Pkt., der 37. Platz 0,926 Pkt. Der 498. Platz erhielte 0,04 Punkte.

Es können also maximal drei Punkte vergeben werden. Wichtig ist, dass der erste Punkt schon vor dem 21. Juni vergeben wird!