Der Leipziger schnelleStelle.de Firmenlauf 2021

Stand heute: Der schnelleStelle.de Firmenlauf 2021 findet wie angekündigt statt. OBM Burkhard Jung ruft alle Leipziger Firmen zur Teilnahme am Firmenlauf 2021 auf. Anmelden können sich die Unternehmen noch bis zum 15. August 2021.


Homeoffice, Digitalisierung der Arbeitsprozesse und Online-Meetings: Viele Firmen gehen aufgrund der Corona-Maßnahmen neue Wege. Um trotz wenig direkter menschlicher Kontakte gemeinsam in der Erfolgsspur zu bleiben, ist es für Unternehmen umso wichtiger, die Motivation und den Teamgeist der Mitarbeiter*innen aufrechtzuerhalten. In Pandemiezeiten bedarf es dafür andersartiger, innovativer Impulse. Diesen Ansatz betont auch Leipzigs Oberbürgermeister Burkard Jung in seinem Grußwort zum Leipziger Firmenlauf 2021: „Es ist unsere gemeinsame gesellschaftliche Aufgabe, uns jetzt nicht entmutigen zu lassen, sondern nach Lösungen und neuen Wegen zu suchen. Die Sportmacher haben getreu nach diesem Motto wieder eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die nicht nur zum Laufen animiert, sondern auch Bewusstsein für Gesundheit und Bewegung im Alltag schafft.“

Der schnelleStelle.de Firmenlauf 2021 wird somit in einem neuen, zweigleisigen Format stattfinden, das neben dem Live-Event eine digitale 21-Tage-Challenge umfasst. „Dadurch können wir auch in schwierigen Zeiten Erlebnisse schaffen, die das Wir-Gefühl stärken“, beschreibt Michael Rieß, Mitgründer und Geschäftsführer der Sportmacher GmbH, die Pläne des Organisationsteams. „Bei der hybriden Verfahrensweise des Ablaufs stehen gesundheitliche Sicherheit und Spaß durch Bewegung gleichermaßen an erster Stelle“, betont Geschäftsführer Conrad Kebelmann.
Bis zum 15. August gibt es für Unternehmen noch die Möglichkeit, sich dafür anzumelden. Ein Startplatz beim Firmenlauf sowie der Zugang zur digitalen Vorab-Challenge kosten im Paket 34,80 Euro pro Mitarbeiter*in.
Schon ab dem 17. August – drei Wochen vor dem eigentlichen Live-Event, geht es digital los. Die Challenge greift dabei die WHO-Empfehlung auf, sich jeden Tag mindestens 21 Minuten lang zu bewegen. Alle Teilnehmer*innen sind eingeladen, ihre täglichen Bewegungsaktivitäten per App aufzuzeichnen. Ob Radfahren, Joggen, Inline-Skating oder Spaziergänge, ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause mit Kolleg*innen oder zum Feierabend – alle Wege zählen. Die 21 Minuten können dabei auch in Teilstücken absolviert werden: Sieben Minuten mit einer Mindestgeschwindigkeit von 3 km/h sind das Minimum, um in die Teamwertung einzufließen. Je mehr Kolleg*innen pro Tag die 21 Minuten Bewegung schaffen, desto besser ist das Teamergebnis, das in der App als Tages- wie auch final als Gesamtwertung präsentiert wird. So kommen sportlicher Ehrgeiz und Teamspirit digital nicht zu kurz. Mit zusätzlichen Anreizen, wie kleinen praktischen Belohnungen für den Büroalltag, die via App ergattert werden können, sorgen die Sportmacher für ausreichend Spaßmomente beim digitalen Wettkampf.

Das Live-Event des Firmenlaufs wird über drei Tage – am 7., 8. und 9. September – stattfinden, um alle geltenden und empfohlenen Hygienevorschriften einhalten zu können. In kleinen Gruppen, die zeitlich versetzt starten, geht es an der Rennbahn im Scheibenholz auf den 5-Kilometer-Rundkurs durch Leipzigs grüne Stadtlunge, den Clara-Zetkin-Park, und dann zurück zur Rennbahn als Zieleinlauf.

„Also, in die Joggingschuhe geschlüpft und ab in den Clara-Zetkin-Park oder in den nahegelegenen Forst. Wir sehen uns ab dem 7. September auf der Rennbahn Scheibenholz, um das wohl sportlichste Treffen der hiesigen Wirtschaft erleben zu können. Seien auch Sie dabei und lassen Sie sich nicht entmutigen“, ruft Burkhard Jung alle Leipziger Firmen zur Teilnahme am Firmenlauf 2021 auf.

Unternehmen können sich noch bis zum 15. August 2021 auf www.leipzig-firmenlauf.de anmelden.
Hier gibt es auch alle weiteren Informationen zum schnelleStelle.de Firmenlauf 2021.

PM als pdf zum download

Bei Interesse an weiteren Informationen zum schnelleStelle.de Firmenlauf können Sie uns gerne eine Mail an presse@markov-markov.de schreiben oder telefonisch unter 0341 35 00 25 80 erreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Veröffentlichungen!

Bildnachweis:
Die Sportmacher GmbH
Aufgenommen von Christian Hüller

MARKOV&MARKOV | Orchestrales Marketing & Kommunikation
Media City Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig

Fon 0341 35 00 25 80
presse@markov-markov.de
www.markov-markov.de

Mitglied Deutscher Presseverband

Conrad Kebelmann

Conrad Kebelmann

Gründer und Geschäftsführer von Die Sportmacher GmbH